Eloxieren

Grundsätzlich lassen sich alle Aluminium-Legierungen anodisch oxidieren.

Werden jedoch hohe Ansprüche an das dekorative Aussehen gestellt, so sind speziell geeignete Aluminium-Werkstoffe auszuwählen. Je reiner eine Aluminium- Legierung ist, desto besser lässt sie sich anodisieren und desto transparenter fallen die Oxidschichten aus.

Eloxalverfahren als Oberflächenveredelung
Eloxalverfahren als Oberflächenveredelung
Eloxalverfahren als Oberflächenveredelung

Eloxieren

Grundsätzlich lassen sich alle Aluminium-Legierungen anodisch oxidieren.

Werden jedoch hohe Ansprüche an das dekorative Aussehen gestellt, so sind speziell geeignete Aluminium-Werkstoffe auszuwählen. Je reiner eine Aluminium- Legierung ist, desto besser lässt sie sich anodisieren und desto transparenter fallen die Oxidschichten aus.

Durch die anodische Oxidation entstehen Oxidschichten mit folgenden Merkmalen:

gute Beständigkeit gegen Einflüsse der Witterung und viele chemische Substanzen

gute Korrosionsbeständigkeit

hohe Härte, gute Verschleiß- und Abriebfestigkeit

gutes Farbaufnahmevermögen

stromisolierend, nichtmagnetisch

die ursprüngliche Form der Oberfläche bleibt erhalten

Die bei der Firma Brautmeier GmbH vorhandenen Farbe für das Eloxieren sind:

Sanodal Deep Black MLW

Sanodal Red B3LW

Sanodal Gold 4N

Sanodye Blue 2LW

Sanodure Fiery Red ML

Das Eloxalverfahren ist ein Standart GS-Verfahren. Die in unserem Haus erzielten Schichtdicken liegen je nach Kundenwunsch zwischen 5 – 35µm.

Durch die anodische Oxidation entstehen Oxidschichten mit folgenden Merkmalen:

gute Beständigkeit gegen Einflüsse der Witterung und viele chemische Substanzen

gute Korrosionsbeständigkeit

hohe Härte, gute Verschleiß- und Abriebfestigkeit

gutes Farbaufnahmevermögen

stromisolierend, nichtmagnetisch

die ursprüngliche Form der Oberfläche bleibt erhalten

Die bei der Firma Brautmeier GmbH vorhandenen Farbe für das Eloxieren sind:

Sanodal Deep Black MLW

Sanodal Red B3LW

Sanodal Gold 4N

Sanodye Blue 2LW

Sanodure Fiery Red ML

Das Eloxalverfahren ist ein Standart GS-Verfahren. Die in unserem Haus erzielten Schichtdicken liegen je nach Kundenwunsch zwischen 5 – 35µm.

Menü