VEREDELUNG

SEIT 1985 IN SALZKOTTEN

Strahlen

Brautmeier GmbH

Kugelstrahlen ist eine Oberflächenbehandlung. Dabei werden mittels Strahlanlagen kleine Strahlmittelkörner mit hoher Geschwindigkeit gegen die zu behandelnde Oberfläche (Strahlgut) geschleudert.

Bedingt durch die hohe Geschwindigkeit und den hohen Luftdruck in der Leitung wird das Strahlmittel beschleunigt und zum Aufprall auf der zu bearbeitenden Oberfläche (Strahlgut) gebracht.

Strahlmittel: Glasperlen, Al2O3

In unserem Hause wird das Strahlen hauptsächlich zum Mattieren und Reinigen der Werkstücke eingesetzt. Die hierbei gleichmäßig matte Oberfläche wird in weiteren Arbeitsschritten z.B. Eloxiert (Aluminium) oder Mattvernickelt/Verchromt.

VEREDELUNG

SEIT 1985 IN SALZKOTTEN