VEREDELUNG

SEIT 1985 IN SALZKOTTEN

Die Geschichte der Brautmeier GmbH

Brautmeier GmbH in Salzkotten

Die Brautmeier GmbH ist ein Unternehmen, das sich auf die Oberflächenveredelung von Leiterplatten spezialisiert hat.

1985

Die Leiterplatten-Service-Station Brautmeier GmbH wurde von Hubert Brautmeier an der Geseker Straße in Salzkotten gegründet. Sie befasste sich zunächst mit der Oberflächenveredelung von Leiterplatten mittels Hot Air Leveling.

1987

Das Programm wurde um die Kerb-Ritz-Fräs-Technik erweitert.

Oktober 1989

Es erfolgte der Umzug in das neue Betriebsgebäude, Franz Kleine Straße 17 in Salzkotten.

Anfang 1995

Das Programm der Oberflächenveredelung wurde um die chemische Vernickelung und Vergoldung von Leiterplatten ausgebaut.

1998

Unser Programm wurde um die chemische Verzinnung erweitert.

2003

Aufgrund der Umweltauflagen zum Thema Bleifrei entschied sich die Firma Brautmeier im Bereich Heißluftverzinnung die Produktpalette mit Bleifrei zu erweitern.

April 2004

Die Angebotspalette der Leiterplatten Service-Station wurde um die Abteilung Metall Styling erweitert. In dieser Abteilung ist nun die “Herkömmliche Galvanotechnik” zu Hause. Sie umfasst das elektrolytische Verkupfern, Vernickeln, Verchromen, Vergolden, Eloxieren und Elektropolieren von Werkstücken.

2009

Die Produktpalette wurde um das chemische Vernickeln erweitert.

seit 2012

Zu dem Gelbchromatieren auf Chrom(VI)-Basis (Alodine 1200), wird nun das Chrom(VI)-freie Passivieren (Surtec 650) von Aluminium angeboten.

2014

Umfirmierung zur Brautmeier GmbH

VEREDELUNG

SEIT 1985 IN SALZKOTTEN